Lösungen für Ihre Anwendung – maßgeschneidert und komplett

Lösungen für Ihre Anwendung – maßgeschneidert und komplett

Sie möchten eine bestehende Anwendung optimieren oder automatisieren, zum Beispiel um weniger Chemikalien zu verbrauchen? Oder Sie suchen eine Möglichkeit, Ihr Abwasser gesetzeskonform und automatisiert zu Neutralisieren, inklusive einer Messwertedokumentation? Oder möchten Sie Chemikalien extrem genau in einen komplexen Prozess dosieren und das Ganze von einer übergeordneten SPS aus steuern und überwachen? In jedem Fall geht es um mehr als „nur“ eine Dosierpumpe, einen Sensor, einen Regler oder ein Chlordioxid-System? Dann können wir Ihnen helfen!

Für eine optimale Lösung genügt es nicht, die „richtige“ Komponente wie eine Dosierpumpe, einen Sensor oder ein Regelgerät auszuwählen. Erst das richtige aufeinander Abstimmen sämtlicher Komponenten und deren Vernetzung garantieren das bestmögliche Ergebnis. Das übernehmen wir gerne für Sie!

 

Wenn Sie sich für ein Produkt aus unserem breiten Angebotsspektrum interessieren, dann ist dieses Produkt meist „nur“ notwendiges Mittel zum Zweck. Eigentlich möchten Sie eine Anwendung neu aufbauen, optimieren oder automatisieren. Sei es die Neutralisation von Abwasser, die Desinfektion von Trinkwasser oder die Dosierung von Korrosionsinhibitoren in einen Kühlwasserkreislauf, um nur einige wenige zu nennen. Mit über 40 Jahren Erfahrung rund um die Themen Dosiertechnik und Wasseraufbereitung können wir Ihnen dafür weit mehr bieten als nur einzelne Produkte.

Anwendungen können sehr komplex sein. Eine Fülle von möglichen Wechselwirkungen zwischen den notwendigen Komponenten wie Dosierpumpen, Sensoren, Mess- und Regelgeräten und insbesondere die hydraulische Auslegung der Verrohrung bestimmen die Güte einer Anwendung und damit deren Effizienz.

Um ein optimales Ergebnis in einer Anwendung zu erzielen reicht es daher nicht aus, die richtigen Komponenten entsprechend der jeweiligen Anforderungen wie Gegendruck, Förderleistung, Temperatur, Messbereich, oder chemischer Beständigkeit auszuwählen. Erst das optimale aufeinander Abstimmen sämtlicher Komponenten, die richtige Vernetzung untereinander und gegebenenfalls mit einer übergeordneten Steuerungsinstanz sowie die Berücksichtigung möglicher Störeinflüsse aus der Umgebung garantieren das bestmögliche Ergebnis.

Deshalb bringen unsere Spezialisten neben dem Produktwissen auch das notwendige Wissen der Wasserchemie, der Hydraulik, der Mess- und Regeltechnik, der Mikrobiologie und anderer Bereiche mit, um Ihr Anwendungsproblem zu lösen.

Vorteil für Sie: Ein einziger kompetenter Ansprechpartner, der Ihnen die Lösung aus einer Hand liefert, auf Wunsch inklusive Montage und Inbetriebnahme. Einfacher geht es nicht! Steigen Sie ein und klicken sich durch bis zu „Ihrer“ Anwendung.

Seite drucken