Vorheriger Artikel Nächster Artikel Zurück zur Übersicht
Dosiersystem Ultromat® MT mit Chargenbetrieb

Dosiersystem Ultromat® MT mit Chargenbetrieb

Wenn Sie nur mit Kleinmengen arbeiten oder nur hin und wieder Polymerlösungen aufbereiten,
lohnt sich die Variante dieser manuellen Polymer- Ansetzstation.
Leistungsbereich bis 3800 l/h

Mit der manuellen Ansetzstation Ultromat® MT lassen sich flüssige und pulverförmige Polymere
verarbeiten.

Sie eignet sich ideal für den individuellen Ansatz von Polymerlösungen, wenn kein automatischer Betrieb
erforderlich ist. Das pulverförmige Polymer wird manuell dem Einkammerbehälter zugegeben und per
Rührwerk vermischt. Nach der Reifezeit kann die Flockungsmittellösung dann dosiert werden.


Ihre Vorteile
 

  • Einsatz, wo kein automatischer Betrieb erforderlich ist
  • Manuelle Zugabe der Flockungsmittel
  • Robust und kostengünstig
  • Ansetzbehälter aus PP mit Einspülsystem
  • Schonende Durchmischung der Polymerlösung
  • Klemmenkasten

Die Anlagen bestehen aus:

1 Ansetzbehälter aus PP
1 Einspülsystem zum Einspülen und Benetzen des Pulvers mit Einspültrichter, Injektor und Armaturensatz für das Lösewasser
1 langsamlaufendes Elektrorührwerk
1 Niveauschalter mit drei Schaltpunkten
1 Klemmenkasten

Technische Daten

Typ   MT 140 MT 250 MT 500 MT 1000 MT 2000 MT 3000 MT 4000
Entnahmemenge max. l/h 120 210 440 920 1.890 2.850 3.800
Behälterinhalt l 120 210 440 920 1.890 2.850 3.800
Behälterdurchmesser mm 640 650 850 1.260 1.460 1.770 1.650
Behälterhöhe mm 714 1.116 1.018 1.016 1.518 1.620 2.072
Gesamthöhe mm 1.003 1.405 1.309 1.320 1.875 1.998 2.496
Wasseranschluss DN mm 20 20 20 25 32 40 40
Entnahmestutzen DN mm 20 20 20 25 32 40 40
Spannung/Frequenz VAC/Hz 400/50 400/50 400/50 400/50 400/50 400/50 400/50
Leistungsaufnahme kW 0,18 0,55 0,75 1,10 2,20 2,20 3,00