Suchvorschläge
new
Mess- und Regelgerät AEGIS II

Das Mess- und Regelgerät AEGIS II misst und regelt kontinuierlich die Leitfähigkeit und steuert die Biozidkonzentration und hält so Rohrleitungen und Wärmetauscher sauber.

Produktbeschreibung

Aufbereitung von Kühlwasser in Verdunstungskühlanlagen

AEGIS II erfasst alle notwendigen Messparameter für die Kühlwasseraufbereitung und steuert Funktionen, die für einen einwandfreien Betrieb notwendig sind:

  • Elektrolytische Leitfähigkeit – steuert die Absalzung
  • Korrosionsmessung – stellt fest, ob genug Korrosionsinhibitor dosiert wird
  • pH-Messung – misst und regelt den pH-Wert
  • Biozidmessung (z. B. Chlor) – misst und regelt die Biozidkonzentration

Ihre Vorteile

  • Die Bioziddosierung wird über einen Timer gesteuert
  • Die Online-Messung und Regelung der Biozidkonzentration erfolgt, wenn gewünscht, kontinuierlich
  • Serienmäßiges Web-Interface zur Gerätekonfiguration und Fernwartung. WLAN/WiFi als Option
  • Absalzverriegelung: sperrt die Absalzung nach einer erfolgten Bioziddosierung
  • Zwangsabsalzung: führt eine Absalzung vor einer Bioziddosierung durch
  • Anzeige des Betriebszustandes über 10 Status-LEDs

Anwendungsbereich

  • Regelung der Absalzung in Verdunstungskühlanlagen
  • Mengenproportionale Steuerung oder Regelung der Korrosionsinhibitordosierung, der Entschäumerdosierung und der Dosierung von Dispergatoren
  • Messung und Regelung der Inhibitorkonzentration durch den Einsatz eines Fluoreszenssensors
  • Messung und ggf. Regelung des pH-Wertes
  • Dosierung von bis zu 2 Bioziden, zeit- oder messwertabhängig

    Technische Details

    • Schutzart: IP 65
    • 8 digitale Statuseingänge
    • mA-Eingang für Durchflusssignal und Temperatureingang
    • 2 serielle Sensoreingänge
    • 3 Steckmodulplätze: Steckmodule für jeweils zwei mA-Ausgänge, pH-/Redox-Eingänge, mA-Eingänge für amperometrische Sensoren und serielle Sensoreingänge
    • 5 Ausgänge für Leistungsrelais
    • 4 Impulsfrequenzausgänge

    Downloads für Mess- und Regelgerät AEGIS II

    weitere laden von

    Überblick

    Aufbereitung von Kühlwasser in Verdunstungskühlanlagen

    AEGIS II erfasst alle notwendigen Messparameter für die Kühlwasseraufbereitung und steuert Funktionen, die für einen einwandfreien Betrieb notwendig sind:

    • Elektrolytische Leitfähigkeit – steuert die Absalzung
    • Korrosionsmessung – stellt fest, ob genug Korrosionsinhibitor dosiert wird
    • pH-Messung – misst und regelt den pH-Wert
    • Biozidmessung (z. B. Chlor) – misst und regelt die Biozidkonzentration

    Ihre Vorteile

    • Die Bioziddosierung wird über einen Timer gesteuert
    • Die Online-Messung und Regelung der Biozidkonzentration erfolgt, wenn gewünscht, kontinuierlich
    • Serienmäßiges Web-Interface zur Gerätekonfiguration und Fernwartung. WLAN/WiFi als Option
    • Absalzverriegelung: sperrt die Absalzung nach einer erfolgten Bioziddosierung
    • Zwangsabsalzung: führt eine Absalzung vor einer Bioziddosierung durch
    • Anzeige des Betriebszustandes über 10 Status-LEDs

    Anwendung

    Technische Daten

    Downloads

    Kontaktieren Sie uns

    Karl Jedele

    Managing Director, ProMinent Dosiertechnik AG

    »Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.«

    +41 44 870 61 11  Anfrage senden   

    Formular schließen

    Ihre Anfrage

    Persönliche Angaben


    weiteres Produkt +
    Dateianhang
    Hochladen weitere Datei

    Persönliche Angaben


    Bitte prüfen Sie Ihre Angaben und füllen alle Pflichtfelder aus.
    *Pflichtfelder

    Überprüfen und Versenden


    Persönliche Angaben:
    Anrede
    Titel
    Nachname  
    Vorname  
    Unternehmen
    Kundennummer
    E-Mail Adresse
    Telefonnummer
    Straße
    Hausnummer
    Ort  
    Land
    Rückruf Ja

    Schritt zurück

    Passende Produkte