Suchvorschläge
Neu

Mess- und Regelsystem DULCODOS® Kühlwasser

Überwachung und Aufbereitung von Kühlwasser mit DULCODOS® Kühlwasser – dem kompakten Mess- und Regelsystem, speziell zugeschnitten für die Applikationen Kühlwasseraufbereitung in Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheidern.

Produktbeschreibung

Das kompakte Mess- und Regelsystem für die zuverlässige Überwachung und Aufbereitung des Kühlwassers von Verdunstungskühlanlagen.

Die DULCODOS® Kühlwasser Mess- und Regelanlagen mit dem AEGIS II Regler sind kompakte Einheiten für die zuverlässige Überwachungund Aufbereitung von Kühlwasser. Es gibt sie mit verschiedenen Sensorkonfigurationen nach den jeweils geltenden rechtlichen Bestimmungen (z. B. in Deutschland der 42. BImSch-Verordnung).

Durch die Messung aller notwendigen Messparameter wie z. B. Leitfähigkeit, pH-Wert Der pH-Wert ist ein Maß für den sauren oder basischen Charakter einer wässrigen Lösung. mehr im Glossar, ORP/Redox-Spannung und die selektive Messung von oxidativen Bioziden wie Chlor-, Chlordioxid- oder Brom-Konzentration. Durch die mengenproportionale Zugabe von Hilfschemikalien wie Korrosionsinhibitoren oder Dispergatoren, die direkte Messung der Korrosionseigenschaften verschiedener Metalle, die indirekte Messung von Korrosionsinhibitoren durch Fluoreszenzsensoren wird eine optimale Kühlwasseraufbereitung sichergestellt.

Über die LAN- und WLAN-Funktion des AEGIS II kann das Gerät konfiguriert werden. Über PCs, Smartphones und Tablets kann die Gerätekonfiguration übersichtlich durchgeführt und dargestellt werden. Eine Modbus RTU Schnittstelle und Gateways zu anderen Feldbussen erlauben die Anbindung an übergeordnete Steuerungen und Prozessleitsysteme.

Ihre Vorteile

  • Schnelle, einfache Installation und Inbetriebnahme durch anschlussfertige Plug & Play Mess- und Regelstelle
  • Reduziert den Verbrauch von Kühlwasser
  • Schützt die gesamte Anlage vor Korrosion, Ablagerungen und biologischem Wachstum
  • Erstellt automatische Reports gemäß der geltenden Richtlinien und versendet diese per E-Mail
  • Anbindung an die ProMinent DULCOnneX Cloud

Anwendungsbereich

  • Überwachung und Aufbereitung von Kühlwasser von Industrieanlagen, Klimaanlagen
  • Nassabscheider
  • ähnliche Anwendungen

    Technische Details

    • Installation im durchströmten Bypass der Umwälzwasserleitung
    • Max. Druck, je nach Ausführung: 1 bar bis 6 bar
    • Messwasserdurchfluss, je nach Ausführung: 15...40 l/h (bei selektiver Messung der Biozide) / 15...500 l/h
    • Max. Medientemperatur: 45 °C
    • Umgebungstemperatur: +5...50 °C
    • Schutzart: IP65
    • Spannungsversorgung: 90-240 V, 50/60 Hz

    Downloads für Mess- und Regelsystem DULCODOS® Kühlwasser

    Mehr im Download-Center

    0 Ergebnisse
    filtern nach Dokumententyp
    Anwendungsbeispiel / Referenz (0)
    Betriebsanleitung (0)
    Broschüre / Flyer (0)
    Datenblatt (0)
    Explosionszeichnung / Ersatzteile (0)
    Fachartikel (0)
    Katalog (0)
    Pressemitteilung (0)
    Schaltplan (0)
    Sicherheitsdatenblatt (0)
    Software (0)
    Sonstige (0)
    Zeichnung / Maßblatt / 3D (0)
    Zertifikat / Erklärung (0)

    Ausgewählte Filter:

    Passende Downloads

    Sortieren nach A bis Z
    weitere Treffer laden ...
    Keine weiteren Treffer vorhanden!

    Leider haben wir kein passendes Suchergebnis gefunden.

    Alle Wörter richtig geschrieben?
    Mit weniger oder anderen Suchbegriffen erneut versuchen?

    Bitte versuchen Sie es später

    Service Unavailable

    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

    Überblick

    Das kompakte Mess- und Regelsystem für die zuverlässige Überwachung und Aufbereitung des Kühlwassers von Verdunstungskühlanlagen.

    Die DULCODOS® Kühlwasser Mess- und Regelanlagen mit dem AEGIS II Regler sind kompakte Einheiten für die zuverlässige Überwachungund Aufbereitung von Kühlwasser. Es gibt sie mit verschiedenen Sensorkonfigurationen nach den jeweils geltenden rechtlichen Bestimmungen (z. B. in Deutschland der 42. BImSch-Verordnung).

    Durch die Messung aller notwendigen Messparameter wie z. B. Leitfähigkeit, pH-Wert Der pH-Wert ist ein Maß für den sauren oder basischen Charakter einer wässrigen Lösung. mehr im Glossar, ORP/Redox-Spannung und die selektive Messung von oxidativen Bioziden wie Chlor-, Chlordioxid- oder Brom-Konzentration. Durch die mengenproportionale Zugabe von Hilfschemikalien wie Korrosionsinhibitoren oder Dispergatoren, die direkte Messung der Korrosionseigenschaften verschiedener Metalle, die indirekte Messung von Korrosionsinhibitoren durch Fluoreszenzsensoren wird eine optimale Kühlwasseraufbereitung sichergestellt.

    Über die LAN- und WLAN-Funktion des AEGIS II kann das Gerät konfiguriert werden. Über PCs, Smartphones und Tablets kann die Gerätekonfiguration übersichtlich durchgeführt und dargestellt werden. Eine Modbus RTU Schnittstelle und Gateways zu anderen Feldbussen erlauben die Anbindung an übergeordnete Steuerungen und Prozessleitsysteme.

    Ihre Vorteile

    • Schnelle, einfache Installation und Inbetriebnahme durch anschlussfertige Plug & Play Mess- und Regelstelle
    • Reduziert den Verbrauch von Kühlwasser
    • Schützt die gesamte Anlage vor Korrosion, Ablagerungen und biologischem Wachstum
    • Erstellt automatische Reports gemäß der geltenden Richtlinien und versendet diese per E-Mail
    • Anbindung an die ProMinent DULCOnneX Cloud

    Anwendung

    Technische Daten

    Downloads

    Kontaktieren Sie uns

    Karl Jedele

    Managing Director, ProMinent Dosiertechnik AG

    »Mein Team und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.«

    +41 44 870 61 11  Anfrage senden   

    Passende Produkte

    1 2 3