Suchvorschläge
ProMinent auf der drinktec 2017 UV Desinfektion im Hygienischen Design

September 2017

Erstmals stellt ProMinent auf der drinktec 2017 vom 11. bis 15. September 2017 in München ihre Weltneuheit, die UV-Anlage Dulcodes LP, auf ihrem Stand 316 in Halle B3 vor. Die Anlage kann auch bei wechselnden Durchflüssen und Temperaturen sofort mit einer entsprechenden Leistungsanpassung reagieren. Die speziell für den Einsatz in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie konzipierte UV-Anlage entspricht dem Hygienic Design, ist CIP-fähig und mit FDA-konformen Materialien ausgestattet.

Der Heidelberger Hersteller entwickelte die UV-Anlagen Dulcodes LP speziell für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Ihre UV-Strahlung desinfiziert effizient und chemiefrei Produktwasser. Das Edelstahlgehäuse ohne Schweißnähte am inneren Reaktormantel entspricht dem Hygienic Design. Spalt- und totraumfrei mit glatten Oberflächen (Rauhigkeit < 0,8µm) gewährleistet diese Konstruktion eine schnelle und einfache Reinigung (CIP Clean In Place). Bakteriennester und Kreuzkontaminationen werden zuverlässig vermieden. Die Rohranschlüsse sind Tri-Clamp Verbindungen.

Die patentierten Vario-Flux-Hochleistungsstrahler mit dynamischer Strahlerheizung ermöglichen eine schnelle und präzise Strahlerregelung. Sie gewährleistet jederzeit die automatische Anpassung an wechselnde Durchflüsse unabhängig von der Wassertemperatur. Ein weiteres Plus: Sie zeichnen sich durch eine hohe UV-Ausbeute und minimales Alterungsverhalten aus.

Dank der einzigartigen Kombination aus elektronischer Vorschalttechnologie und Vario-Flux-Strahlern lassen sich diese über einen weiten Leistungsbereich von bis zu 50 % der Nennleistung schnell und präzise regeln.

Die Effizienz steigert sich im gedimmten Modus. Das wirkt sich besonders positiv aus, wenn der tatsächliche Durchfluss unter dem maximal möglichen der Anlage liegt. Auch jahreszeitliche Schwankungen der Wassertemperatur spielen keine Rolle mehr und werden einfach ausgeglichen.

Basierend auf intensiver Computersimulation wurde die Strömungsführung bei der Dulcodes LP im Reaktor optimiert. Gleichzeitig wurden die Druckverluste minimiert. Die daraus resultierende gleichmäßige Bestrahlungsdosis ohne Über- oder Unterdosierung eines Teilvolumenstromes führt zu geringem Energieeinsatz, minimaler Strahleranzahl und deutlich reduzierten Lebenszykluskosten.

Weitere interessante Informationen zu unserem Messeauftritt finden Sie unter https://competence.prominent.com/drinktec-2017/

Kontaktieren Sie uns

Karl Jedele

Managing Director, ProMinent Dosiertechnik AG

»Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.«

+41 44 870 61 11  Anfrage senden   

Formular schließen

Ihre Anfrage

Persönliche Angaben


Dateianhang Maximum file size 10 MB
Hochladen weitere Datei

Persönliche Angaben


Bitte prüfen Sie Ihre Angaben und füllen alle Pflichtfelder aus.
*Pflichtfelder

Überprüfen und Versenden


Persönliche Angaben:
Anrede
Titel
Nachname  
Vorname  
Unternehmen
Kundennummer
E-Mail Adresse
Telefonnummer
Straße
Hausnummer
Ort  
Land
Rückruf Ja

Schritt zurück

News und Events

1 2 3