Suchvorschläge

Immer auf dem Stand der Technik: Thermen & Badewelt Sinsheim

Moderne Wasseraufbereitung für ungetrübtes Badevergnügen

Bei einer kalkulierten Nutzung von bis zu 2.500 Badegästen gleichzeitig stellt die Gewährleistung einer erstklassigen und hygienisch einwandfreien Wasserqualität rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für den Betreiber eine echte Herausforderung dar. Zudem muss das komplette System zur Aufbereitung und Desinfektion des Badewassers in allen Becken zentral überwacht und gesteuert werden.

Jederzeit beste Wasserqualität

Die Thermen & Badewelt Sinsheim begeistert kleine wie grosse Gäste: Entspannen in einer der 13 thematisch gestalteten Saunen, Badespass für die ganze Familie im Palmenparadies mit riesigem Panoramadach und Action im Sportbad mit 25-Meter-Becken und 3-Meter-Sprungturm. Bei einer kalkulierten Nutzung von bis zu 2.500 Badegästen gleichzeitig stellt die Gewährleistung einer erstklassigen und hygienisch einwandfreien Wasserqualität rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr für den Betreiber eine echte Herausforderung dar. Zudem muss das komplette System zur Aufbereitung und Desinfektion des Badewassers in allen Becken zentral überwacht und gesteuert werden. Der dazu notwendige reibungslose Datenaustausch zwischen allen Komponenten erfordert eine zuverlässige und moderne Mess- und Regeltechnik zur Anzeige der aktuellen Betriebszustände, zur optimalen Ansteuerung der Pumpen sowie zur präzisen Dosierung von Desinfektionsmittel.

Eckdaten

  • Aufbereitung von 4.000 Kubikmetern Wasser bei Spitzenlast von bis zu 2.500 Badegästen gleichzeitig
  • Wasserdesinfektion mit zwei UV-Anlagen DULCODES MP und drei Membranelektrolyseanlagen CHLORINSITU III
  • Zentrales Mess- und Regelsystem DULCOMARIN 3 für alle Beckenkreisläufe
  • Insgesamt 19 Beckenkreisläufe, auf vier Zentralgeräten DULCOMARIN 3

Bewährung im Dauereinsatz

Seit über einem Jahrzehnt sind Produkte der ProMinent GmbH aus Heidelberg in der Thermen & Badewelt Sinsheim im Einsatz. Die professionelle Komplettlösung besteht aus Mess- und Regelgeräten vom Typ DULCOMARIN 3 sowie Mess- und Regelplatten zur 24/7-Erfassung der gesundheitsrelevanten Parameter. Eine wichtige Rolle spielen die Online-Sensoren für freies Chlor, pH-Wert, Redox und Leitfähigkeit zur optimalen Einstellung des Salzgehaltes in den Solebecken.

Zahlreiche Dosierpumpen unterschiedlicher Varianten sowie mehrere Schlauchpumpen sorgen für die präzise Dosierung des Desinfektionsmittels.

Die Experten aus Heidelberg treiben die Entwicklung der Technik kontinuierlich voran. Deshalb wurden vor Kurzem die bestehenden UV-Anlagen mit neueren, noch leistungsfähigeren Versionen vom Typ DULCODES MP ausgetauscht. In Kombination mit den UV-Anlagen zur Eliminierung von Mikroschadstoffen übernehmen drei Membran-Elektrolyseanlagen CHLORINSITU III die Wasserdesinfektion. Da das Desinfektionsmittel direkt vor Ort aus Wasser, Salz und Strom erzeugt wird, entfällt die Handhabung von hochgiftigem Chlorgas.

Über ein hochmodernes Kommunikationssystem zur Anlagenvernetzung in der Schwimmbadtechnik findet der permanente Datentransfer zwischen den Dosierpumpen, den Mess- und Regelsystemen sowie den Sensoren statt. So werden alle relevanten Messwerte kontinuierlich kontrolliert und zentral im DULCOMARIN 3-Regelsystem erfasst, um die genaue Dosierung des Desinfektionsmittels und damit eine optimale Wasseraufbereitung zu gewährleisten.

Moderne Wasseraufbereitung für ungetrübtes Badevergnügen

  • Zuverlässige Komponenten sorgen jederzeit für hygienisch einwandfreie Wasserqualität auch bei Spitzenlast
  • Erhöhte Sicherheit und kostengünstige Erzeugung des Desinfektionsmittels direkt vor Ort mit Membranelektrolyseanlagen CHLORINSITU III
  • Zentrale Überwachung und Steuerung aller Wasserkreisläufe mit Mess- und Regelsystem DULCOMARIN 3
  • Schneller Datentransfer dank Vernetzung aller Mess- und Regelgeräte, Sensoren und Pumpen über hochmodernes Kommunikationssystem
  • Nochmals reduzierte Betriebskosten und geringerer Wartungsaufwand durch Austausch mit weiterentwickelten UV-Ablagen DULCODES MP

Verwendete Produkte - Immer auf dem Stand der Technik: Thermen & Badewelt Sinsheim

Kontaktieren Sie uns

Daniele Nardin

Geschäftsführer, ProMinent Dosiertechnik AG

»Mein Team und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.«

+41 44 870 61 11  Anfrage senden   

Weitere Praxisbeispiele zu dieser Branche

ProMinent Newsletter - aktuelle News, genau auf Sie zugeschnitten! Jetzt anmelden