Suchvorschläge

Berstscheiben aus Graphit und Metall

Eine Berstscheibe dient als vorbestimmter Schwachpunkt in einem mit Druck belasteten System. Sie ist also eine Einrichtung, die sich nicht wieder schliesst.Berstscheiben werden in Prozessen eingesetzt, bei denen mit einem schnellen Druckanstieg gerechnet werden muss.

Sowohl Graphit- wie auch Metall-Berstscheiben sind ideal für den Schutz von Chemieanlagen geeignet und bieten hohe Arbeitsfaktoren, sodass die Chemieanlagen nahe der geplanten Druckkapazität arbeiten können.

Einsatzbereiche von Berstscheiben sind Schutz von Druckgeräten, z. B. Druckbehältern, Rohrleitungen, Gasflaschen oder anderen geschlossenen Systemen (DIN EN ISO 4126-2 Schutz gegen unzulässigen Über- und/oder Unterdruck).

Produkte

TECHEMA®-Graphit-Berstscheiben von ZOOK für tiefe bis mittlere Drücke und aggressive Medien

Berstdruckbereich: 0,017 … 70 bar

TECHEMA® Graphit-Berstscheiben überzeugen durch hervorragende Korrosionsfestigkeit und durch die Möglichkeit ausgesprochen niedriger Ansprechdrücke. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Schnelle Öffnungszeiten im Bereich von wenigen Millisekunden und damit verbunden bessere Reaktion auf plötzliche Druckanstiege als alternatives Schutzsystem.
  • 100 % Querschnittsfreigabe.
  • Absolute Dichtheit, d. h. keine Leckagen bis zum Öffnen (Bersten) der Scheibe.
  • Bei korrosiven Medien können Berstscheiben in Sondermaterialen deutlich günstiger gefertigt werden als z. B. Sicherheitsventile.
  • Graphit-Monoblock Ausführung. Installation zwischen Flanschen.

Metall-Berstscheiben

Berstdruckbereich: 0,13 … 5171 bar

Metall-Berstscheiben bieten eine hohe Zuverlässigkeit durch maximale Beständigkeit gegen Korrosion und Materialermüdung. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Schnelle Öffnungszeiten im Bereich von wenigen Millisekunden und damit verbunden bessere Reaktion auf plötzliche Druckanstiege als alternatives Schutzsystem.
  • 100 % Querschnittsfreigabe.
  • Absolute Dichtheit, d. h. keine Leckagen bis zum Öffnen (Bersten) der Scheibe.

Kontaktieren Sie uns

Karl Jedele

Managing Director, ProMinent Dosiertechnik AG

»Mein Team und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.«

+41 44 870 61 11  Anfrage senden   

Anwendungen

ProMinent Newsletter - genau auf Ihre Branche zugeschnitten. Jetzt anmelden