Suchvorschläge

Sensoren

Zuverlässige Sensoren

Das Monitoring eines Grenzwertes oder der Aufbau eines geschlossenen Regelkreises ist ein leichtes Unterfangen mit unseren Sensoren - und das für eine enorme Vielzahl von Messanwendungen. Die Produktfamilie DULCOTEST® ist anwendungsbezogen und sorgt für präzises Messen verschiedenster Werte. Diese Messwerte werden in Echtzeit geliefert und können in flexibler Weise über Bypass-, Eintauch- oder Einbauarmaturen an die unterschiedlichen Prozessschnittstellen angebunden werden.

Produkte

DULCOTEST® pH-Sensoren

Abgestufte pH-Messbereiche 0 – 14

pH-Wert-Messungen mit DULTOTEST® Sensoren: Exakte, zuverlässige und applikationsangepasste Messwerte in Echtzeit. Chemische Prozesse dank präziser Messwerte steuern, regeln und kontrollieren. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Präzise und zuverlässige pH- Wert Messung ermöglicht effiziente Prozessführung und hohe Prozesssicherheit
  • Die breite Auswahl von Sensortypten mit unterschiedlichem Aufbau ermöglicht den zuverlässigen Einsatz in vielen Applikationen
  • Lange Standzeiten werden durch beste Materialqualität der Gläser und Diaphragmen sowie durch ein stabiles Referenzsystem und eine optimale Fertigung erreicht. Damit können Totzeiten und der Aufwand für Wartung minimiert werden
  • Kurze Lagerzeiten und schnelle Lieferzeiten ermöglichen kurzfristigen Einsatz und die bestmögliche Ausschöpfung der Lebensdauer der pH Sensoren (Alterung beginnt bei allen Glassensoren direkt nach der Produktion)
  • Maßgeschneiderte Anbindung an den Prozess durch vielfältige Sonderausführungen für Einbaulänge, Kabellänge und Stecker
  • OEM-Partner erhalten ein eigenes Label

DULCOTEST® Redox-Sensoren

Messbereich -1.500 … +1.500 mV

Redox-Messungen mit DULCOTEST® Sensoren: Exakte, zuverlässige und applikationsangepasste Messwerte in Echtzeit. Einsetzbar sowohl in der Wasseraufbereitung, als auch in industriellen Prozesswässern mit hohen Anforderungen. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Präzise und zuverlässige Messung ermöglicht effiziente Prozessführung und hohe Prozesssicherheit
  • Die breite Auswahl von Sensortypen mit unterschiedlichem Aufbau ermöglicht den zuverlässigen Einsatz in vielen Applikationen
  • Lange Standzeiten werden durch ausgewählte Materialqualitäten für Messelektroden und Diaphragmen sowie durch ein stabiles Referenzsystem erreicht. Damit können Totzeiten und der Aufwand für Wartung minimiert werden
  • Kurze Lagerzeiten und schnelle Lieferzeiten ermöglichen kurzfristigen Einsatz und die bestmögliche Ausschöpfung der Lebensdauer der Sensoren (Alterung beginnt bei allen Glassensoren direkt nach der Produktion)
  • Maßgeschneiderte Anbindung an den Prozess durch vielfältige Sonderausführungen für Einbaulänge, Kabellänge und Stecker
  • OEM-Partner erhalten ein eigenes Label

DULCOTEST® Sensoren für Brom

Abgestufte Messbereiche 0,01 – 10 mg/l

Brom-Messung mit DULCOTEST® Sensoren: Bei Desinfektionsprozessen mit Brom sicher dosieren. Einsetzbar in den unterschiedlichsten Wasserqualitäten dank hoher Robustheit. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit (kurze Ansprechzeit).
  • Einsatz in den unterschiedlichsten Wasserqualitäten (Verschmutzungsgrad, pH, Salzgehalt, Temperatur).
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung aufgrund des amperometrischen Messprinzips.
  • Keine Drifts durch stabilen Nullpunkt.
  • Keine Störung durch Temperatureinfluss aufgrund integrierter Temperaturkompensation.
  • Reduzierte Abhängigkeit vom Durchfluss und von Wasserinhaltsstoffen sowie belagbildenden Medien durch membranbedeckte Elektroden.

DULCOTEST® Sensoren für Chlordioxid

Abgestufte Messbereiche 0,01 – 10 mg/l

Die Chlordioxid-Messung mit DULCOTEST® Sensoren liefert bei allen Oxidations- und Desinfektionsaufgaben exakte, zuverlässige und applikationsangepasste Messwerte in Echtzeit. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Drei applikationsoptimierte Sensorbaureihen verfügbar
  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit (kurze Ansprechzeit)
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung aufgrund amperometrisches Messprinzip
  • Keine Störung durch Temperatureinfluss aufgrund wahlweise integrierter oder besonders schneller externer Temperaturkompensation
  • Reduzierte Abhängigkeit vom Durchfluss, Querempfindlichkeiten, Wasserinhaltsstoffen und belagsbildenden Medien durch membranbedeckte Sensoren
  • Lange Standzeiten durch membranbedeckte Messelektroden und deren Einbettung in einen Elektrolyten. Damit werden unabhängig von Prozessbedingungen, optimale Messbedingungen aufrechterhalten

DULCOTEST® Sensoren für Chlorit

Abgestufte Messbereiche 0,02 – 2 mg/l

Chlorit-Messungen mit DULCOTEST® Sensoren bei Desinfektionsverfahren mit Chlordioxid – hohe Prozesssicherheit garantiert. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung durch amperometrisches Messprinzip
  • Keine Querempfindlichkeit bei Anwesenheit von Chlordioxid, Chlor und Chlorat
  • Hohe Empfindlichkeit für Spurenmessung im Wasserwerk bis 0,5 ppm (Typ CLT 1-mA-0,5 ppm)
  • Größere Messbereichsdynamik bis 2 ppm für andere Anwendungen in Kombination mit Chlordioxidbehandlung und insbesondere zur Qualitätsüberprüfung der Chlordioxidgeneratoren (Typ CLT 1-mA-2 ppm)
  • Keine Drifts durch stabilen Nullpunkt

DULCOTEST® Sensoren für Fluorid

Abgestufte Messbereiche 0,05 – 100 mg/l

Genaue Fluorid-Bestimmung mit DULCOTEST® Sensoren bei der Überwachung von Trinkwasser und Abwässern, geeignet bis zu pH-Werten von 9.5. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Effiziente Prozessführung durch präzise potenziometrische Messung in Echtzeit (kurze Ansprechzeit)
  • Einsatz bis pH-Wert 9,5
  • Keine Störung durch Querempfindlichkeiten aufgrund der Verwendung eines selektierenden LaF3-Kristalls
  • Keine Störung durch Temperatureinfluss aufgrund besonders schneller externer Temperaturkompensation
  • Keine Störung infolge Durchflussänderungen aufgrund des potenziometrischen Prinzips
  • Schnelle Inbetriebnahme durch potenziometrisches Messprinzip

DULCOTEST® Sensoren für freies Chlor

Abgestufte Messbereiche 0,01 – 200 mg/l

DULCOTEST® Sensoren für freies Chlor sorgen bei jeder Desinfektionsaufgabe für exakte Messwerte und hohe Überwachungs-und Prozesssicherheit und funktionieren applikationsbasiert. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Fünf verschiedene Sensorbaureihen sowie eine Vielzahl von Versionen ermöglichen: Einsatz in den unterschiedlichsten Wasserqualitäten (pH, Salzgehalt, Temperatur, Chemikalien- und Schmutzbelastung), Einsatz in Kombination mit vielen Desinfektionsverfahren: Chlorgas, Natrium-, Calciumhypochlorit, Elektrolyse, Einsatz in weitem Messbereich von 0,01 bis 1000 mg/l.
  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit (kurze Ansprechzeit)
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung durch amperometrisches Messprinzip
  • Stabiler Nullpunkt
  • Keine Störung durch Temperatureinfluss aufgrund integrierter Temperaturkompensation
  • Bei Sensoren mit membranbedeckten Messelektroden: Reduzierte Abhängigkeit vom Durchfluss, Wasserinhaltsstoffen und belagsbildende Medien. Lange Standzeiten durch membranbedeckte Elektroden und deren Einbettung in einen Elektrolyten. Damit werden, unabhängig von Prozessbedingungen, optimale Messbedingungen aufrechterhalten. Kostengünstige Wartung durch einfachen Membrankappenwechsel.

DULCOTEST® Sensoren für gelösten Sauerstoff

Abgestufte Messbereiche 0,1 – 20 mg/l

Messung von gelöstem Sauerstoff mit DULCOTEST® Sensoren – sehr gut geeignet zur Überwachung sauerstoffreicher Wässer wie Oberflächen- oder Trinkwasser. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung durch amperometrisches Messprinzip
  • Verschmutzungsunempfindliche Teflonmembran
  • Stabiler Nullpunkt durch membranbedeckte großflächige Elektroden
  • Keine Störung durch Temperatureinfluss aufgrund integrierter Temperaturkompensation (Pt 1000)
  • Reduzierte Abhängigkeit vom Durchfluss und Querempfindlichkeiten durch membranbedeckte Elektroden

DULCOTEST® Sensoren für Gesamtchlor

Abgestufte Messbereiche 0,01 – 10 mg/l

Gesamtchlor zuverlässig messen mit den vielseitig einsetzbaren DULCOTEST® Sensoren für Gesamtchlor. Genaue Messwerte und hohe Überwachungs- und Prozesssicherheit sind garantiert. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Vielseitiger Einsatz in den unterschiedlichsten Wasserqualitäten (pH, Salzgehalt, Temperatur, Chemikalien- und Schmutzbelastung); in Kombination mit vielen Desinfektionsverfahren (Chlorgas, Natrium-, Calciumhypochlorit, Chloramine); Einsatz auch bei hohen pH-Werten bis 9.5
  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit (kurze Ansprechzeit)
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung durch amperometrisches Messprinzip
  • Keine Störung durch Temperatureinfluss aufgrund integrierter Temperaturkompensation
  • Reduzierte Abhängigkeit vom Durchfluss, Wasserinhaltsstoffen und belagsbildenden Medien durch membranbedeckte Elektroden
  • Lange Standzeiten durch membranbedeckte Elektroden und deren Einbettung in einen Elektrolyten. Damit werden, unabhängig von Prozessbedingungen, optimale Messbedingungen aufrechterhalten.

DULCOTEST® Sensoren für gesamtverfügbares Chlor

Abgestufte Messbereiche 0,01 – 10 mg/l

Desinfektion von Schwimmbadwasser mit den applikationsoptimierten DULCOTEST® Sensoren für gesamt verfügbares Chlor - exakte Messwerte und hohe Prozesssicherheit garantiert. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Sensor für gesamt verfügbares Chlor, auch für die Kombination der inline Elektrolyse mit Chlor(iso)cyanursäurederivaten geeignet
  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit (kurze Ansprechzeit)
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung durch amperometrisches Messprinzip
  • Stabiler Nullpunkt
  • Keine Störung durch Temperatureinfluss aufgrund integrierter Temperaturkompensation
  • Reduzierte Abhängigkeit vom Durchfluss, Wasserinhaltsstoffen und belagsbildende Medien durch membranbedeckte Elektroden

DULCOTEST® Sensoren für Leitfähigkeit

Abgestufte Messbereiche 0,01 µS/cm – 2.000 mS/cm

Sensoren für Leitfähigkeit für optimale Prozessanbindung: DULCOTEST® Sensoren erfüllen ein breites Spektrum an Messanforderungen und ermöglichen jeweils die beste Lösung der Messaufgabe. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • 27 verschiedene Sensortypen auf die unterschiedlichen Anforderungen mit optimalem Preis/Leistungsverhältnis zugeschnitten: Messbereich, Temperatur, chemischer Resistenz, Verschmutzungsverträglichkeit und Prozessanschluss
  • Von einfachen konduktometrischen 2-Elektroden-Sensoren bis hin zu High-End-Sensoren, die auf dem induktiven Messprinzip basieren
  • Präzise und zuverlässige Messung ermöglicht effiziente Prozessführung und hohe Prozesssicherheit
  • Lange Standzeiten und kurze Wartungsintervalle reduzieren Totzeiten und erhöhen die Verfügbarkeit der Messwerte
  • Komplett vormontierte Sets von Armatur und Sensor zur möglichst einfachen, schnellen und fehlerfreien Installation
  • Schnelle Lieferzeiten ermöglichen kurzfristigen Ersatz

DULCOTEST® Sensoren für Ozon

Messbereich 0,02 – 2 mg/l

Ozon-Messungen bei Oxidations- und Desinfektionsaufgaben: mit DULCOTEST® Sensoren exakte, zuverlässige und applikationsangepasste Messwerte in Echtzeit erhalten. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Zwei applikationsoptimierte Sensortypen verfügbar
  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit (kurze Ansprechzeit)
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung aufgrund des amperometrischen Messprinzips
  • Keine Störung durch Temperatureinfluss aufgrund integrierter Temperaturkompensation
  • Reduzierte Abhängigkeit vom Durchfluss, Querempfindlichkeiten, Wasserinhaltsstoffen und belagsbildenden Medien durch membranbedeckte Elektroden
  • Lange Standzeiten durch membranbedeckte Messelektroden und deren Einbettung in einen Elektrolyten. Damit werden unabhängig von Prozessbedingungen optimale Messbedingungen aufrecht erhalten

DULCOTEST® Sensoren für Peressigsäure

Abgestufte Messbereiche 1 – 2.000 mg/l

Messung der Peressigsäure-Konzentration mit DULCOTEST® Sensoren: Exakt und zuverlässig für die Desinfektion in sicherheitssensitiven Applikationen der Branchen Lebensmittel, Pharmazie und Medizin. Auch in der Abwasseraufbereitung einsetzbar. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung durch amperometrisches Messprinzip
  • Einsatz der Sensoren bei Anwesenheit von Wasserstoffperoxid ohne Querempfindlichkeit
  • Einsatz der Sensoren bei Anwesenheit von gelösten Wasserinhaltsstoffen, Tensiden und belagsbildenden Medien ohne Schädigung der Membran
  • Einsatz der Sensoren unter Prozessbedingungen bei CIP (Cleaning in Place) und Rinser (Getränkeabfüllung)
  • Keine Drifts durch stabilen Nullpunkt

DULCOTEST® Sensoren für Wasserstoffperoxid

Abgestufte Messbereiche 0,5 – 2.000 mg/l

Wasserstoffperoxid-Messung mit DULCOTEST® Sensoren: Effiziente und zuverlässige Methode zur Konzentrationsbestimmung von Wasserstoffperoxid - einsetzbar bei unterschiedlichsten Anwendungen. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Effiziente Prozessführung durch präzise amperometrische Messung in Echtzeit (kurze Ansprechzeit)
  • Keine Störung durch Trübung oder Färbung durch amperometrisches Messprinzip
  • Keine Drifts durch stabilen Nullpunkt
  • Keine Störung durch Temperatureinfluss aufgrund integrierter Temperaturkompensation
  • Reduzierte Abhängigkeit vom Durchfluss und Querempfindlichkeiten durch membranbedeckte Elektroden
  • Schnelle Inbetriebnahme durch kurze Einlaufzeit

DULCOTEST® Temperatursensoren

Messbereiche von 0 – 100 °C

Temperatur-Messung mit DULCOTEST® Sensoren: Einsetzbar zur direkten Temperaturbestimmung oder zur Temperaturkompensation bei der Messung von pH-Wert, Fluorid-Wert, Leitfähigkeit, Chlordioxid-Wert oder Wasserstoffperoxid-Wert. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Auswahl von Pt 100 oder Pt 1000, je nach Anwendung bzw. Anforderung an Messbereich und Genauigkeit
  • Stabile Bauform mit Dimension eines Standard pH-Sensors mit Integration des Sensorelements in einer chemisch inerten Glashülse.
  • Einfache Installation analog zu Standard pH-Sensoren über PG 13.5 Gewinde in bereits vorliegenden Armaturen.
  • Messumformer mit Anzeige/Bedienung und ohne Anzeige/Bedienung zur Weiterleitung/Umformung des Primärsignals in ein 4-20 mA-Signal und zur Weiterleitung an eine zentrale Steuereinheit (SPS).

Messstelle für Trübung DULCOTEST® DULCO® turb C

Messbereich 0 - 1.000 NTU

Trübungsmessungen mit DULCOTEST® DULCO® turb C: Kompaktes Messgerät, das auf Basis einer Streulichtmessung arbeitet, zur Trübungsmessung mit großem Messbereich und unterschiedlichen Ausführungen zur Erfüllung von ISO- und EPA-Normen sowie mit oder ohne automatische Reinigung. mehr erfahren

Ihre Vorteile

  • Kompakte Trübungsmessstelle mit integriertem Sensor, Durchflussküvette und Messgerät spart Platz, und ist einfach zu installieren und zu betreiben.
  • Hoher dynamischer Messbereich zwischen 0,02 und 1.000 NTU ermöglicht breitgefächerten Einsatz in allen Stufen der Trinkwasseraufbereitung. Auch zur Überwachung von Abwasser aus Kläranlagen und Durchbruchüberwachung bei Filtern geeignet.
  • Kurze Ansprechzeiten durch kleinvolumige Messküvette.
  • Stabile Messungen über längere Zeit, auch in belasteten Wässern, durch optionale Ultraschallreinigung der Messküvette.
  • Schnelles und einfaches Kalibrieren vor Ort durch optional erhältliche, vorkonfektionierte und zeitstabile Kalibrierstandards.

Kontaktieren Sie uns

Karl Jedele

Managing Director, ProMinent Dosiertechnik AG

»Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.«

+41 44 870 61 11  Anfrage senden   

Formular schließen

Ihre Anfrage

Persönliche Angaben


weiteres Produkt +
Dateianhang
Hochladen weitere Datei

Persönliche Angaben


Bitte prüfen Sie Ihre Angaben und füllen alle Pflichtfelder aus.
*Pflichtfelder

Überprüfen und Versenden


Persönliche Angaben:
Anrede
Titel
Nachname  
Vorname  
Unternehmen
Kundennummer
E-Mail Adresse
Telefonnummer
Straße
Hausnummer
Ort  
Land
Rückruf Ja

Schritt zurück

Anwendungen

1 2 3 4 5