Suchvorschläge

Membrandosierpumpe ProMinent EXtronic®

Leistungsbereich Einkopfpumpe: 0,19 – 60 l/h, 10 – 1,5 bar

Die Membrandosierpumpe EXtronic® ist optimal geeignet für den sensiblen Einsatzbereich flüssiger Medien in gas-explosionsgefährdeten Betriebsstätten und im schlagwettergefährdeten Grubenbau, da sie nach der EU-EX-Richtlinie 2014/34/EU (ATEX) zugelassen ist.

Produktbeschreibung

Exakt dosieren mit Ex-Schutz

Die ATEX-konforme Membrandosierpumpe EXtronic® (EXBb) ist geprüft und zugelassen nach der EN 60079-1 für die Zündart „druckfeste Kapselung“ und hat damit den höchsten Schutzgrad. Der Kurzhubmagnet und die komplette Pumpensteuerung sind im Pumpengehäuse integriert, so dass zusammen mit dem exgeschützen Antrieb der Berührungs- und Feuchtigkeitsschutz nach EN 60529, auch bei geöffnetem Frontdeckel, IP 65 beträgt.

Ihre Vorteile

Optimale Anpassung an den Einsatz im Ex-Bereich

  • ATEX-konform nach EExd IIC T6 und EExd I/IIC T6
  • Hohe Betriebs- und Funktionssicherheit durch Mikroprozessorsteuerung, die Schwankungen der Netzspannung kompensiert und automatisch von 50 auf 60 Hz-Betrieb umschaltet
  • Weiter Einsatzbereich durch Betriebsspannung 500 V, 230 V, 115 V
  • Einfache Einbindung in Prozesse aufgrund verschiedener Steuerungstypen (Intern, Extern-Contact, Analog)
  • Einsatz auch für ausgasende Medien durch selbstentlüftenden Kopf

Anwendungsbereich

  • Öl-/Gas und Chemie
  • Bergbau
  • Einsatz in durch Gase und Dämpfe gefährdeten Bereichen
  • Einsatz im schlagwettergefährdetem Grubenbau
    1 2 3

    Technische Details

    • Hublänge: 1,25 mm, Stangenkraft: 2.000 N
    • Hublängeneinstellbereich: 0 – 100 % im Betrieb und Stillstand
    • Hublängeneinstellung: manuell mittels skaliertem Drehknopf
    • Reproduzierbarkeit der Dosierung bei definierten Bedingungen und korrekter Installation besser ±2 % im Hublängenbereich 30 – 100 %. Hinweise in der Betriebsanleitung sind zu beachten
    • DEVELOPAN® Dosiermembrane mit PTFE-Beschichtung mit Membranbruch-Überwachung
    • Mediumberührte Werkstoffe: Polypropylen, PVC, PTFE mit Kohle, Acrylglas, Edelstahl, Sonderausführungen auf Anfrage möglich
    • Schutzart: IP 65 (auch bei geöffnetem Frontdeckel)
    • Kurzhubmagnetantrieb und komplette Pumpensteuerung im Pumpengehäuse integriert
    • Steuereingänge „Intern“, „Extern-Contact“ und „Analog“ verfügbar, die letzteren beiden auch eigensicher und zugelassen nach EN 60079-11 lieferbar
    • EXBb G für den Einsatz im durch Gase und Dämpfe gefährdeten Bereich Schutzgrad EEx [i,a] d IIC T6

    Es bedeutet:

    • EEx - Betriebsmittel entspricht Europanormen
    • [i,a] - Steuereingang eigensicher beim Auftreten von 2 unabhängigen Fehlern
    • d -Zündschutzart, druckfeste Kapselung
    • IIC- Explosionsgruppe II für alle explosionsgefährdeten Bereiche außer Grubenbau, Untergruppe IIC (beinhaltet IIA und IIB)
    • T6 - Temperaturklasse, zulässig für Gase und Dämpfe mit Zündtemperatur > 85° C
    • EXBb M für den Einsatz im schlagwettergefährdeten Grubenbau Schutzgrad EEx [i,a] d I/IIC T6

    Es bedeutet:

    • EEx - Betriebsmittel entspricht Europanormen
    • [i,a] - Steuereingang eigensicher beim Auftreten von 2 unabhängigen Fehlern
    • d - Zündschutzart, druckfeste Kapselung
    • IC - Explosionsgruppe I für schlagwettergefährdeten Grubenbau
    • IIC - Explosionsgruppe II für alle explosionsgefährdeten Bereiche außer Grubenbau, Untergruppe IIC (beinhaltet IIA und IIB)
    • T6 - Temperaturklasse, zulässig für Gase und Dämpfe mit Zündtemperatur > 85° C
    Typ EXBbFörderleistung bei max. GegendruckFörderleistung bei mittlerem GegendruckHubzahläØ x iØSaughöheVersandgewicht PP, NP, TT-SS
    bar l/h ml/Hub bar l/h ml/HubHübe/minmm m WS kg
    EXBb
    1000100,190,0350,270,041206 x 41,512
    2501251,140,15201,100,171206 x 45,0
    1601161,000,1581,300,181206 x 45,012
    1201121,700,2362,000,281206 x 45,012
    080383,700,5143,900,541206 x 43,012
    1002102,300,3152,700,381208 x 55,012
    030838,601,20110,301,431208 x 55,012
    2502252,000,28202,200,311208 x 55,013
    1006106,000,8357,201,001208 x 55,013
    0613613,101,82314,902,071208 x 55,513
    0417317,402,42217,902,4912012 x 94,513
    2505254,200,64204,800,731108 x 55,016
    13101310,501,59611,901,801108 x 55,016
    0814814,002,12415,402,3311012 x 95,016
    0430327,004,09229,504,47110DN 105,016
    0260160,009,09110DN 151,516
    EXtronic® - Dosierpumpen für höher viskose Medien
    1002102,300,3152,700,38120DN 101,8
    1006106,000,8357,201,00120DN 102,0
    13101010,501,59511,901,80110DN 152,8
    0814814,002,12415,402,33110DN 152,0
    EXtronic® - Dosierpumpen mit selbstentlüftendem Dosierkopf
    1601160,660,091206 x 41,8
    1201121,000,141206 x 42,0
    080382,400,331206 x 42,8
    1002101,800,251206 x 42,0
    *Versandgewicht bei Ausführung EXBb M...zusätzlich 14 kg
    **Die angegebenen Leistungsdaten sind sichergestellte Mindestwerte, ermittelt mit Medium Wasser bei Raumtemperatur.

    Mediumberührte Werkstoffe

     DosierkopfSaug/DruckanschlussDichtungenKugeln (Anschluss 6 – 12 mm)Kugeln (Anschluss DN 10 und DN 15)
    PP1PolypropylenPolypropylenEPDMKeramikBorosilikatglas
    PP4<superscript></superscript>*PolypropylenPolypropylenEPDM-Keramik
    NP1AcrylglasPVCFKM AKeramikBorosilikatglas
    NP3AcrylglasPVCFKM BKeramik-
    NS3**AcrylglasPVCFKM BKeramik-
    PS3**PVCPVCFKM BKeramik-
    TT1PTFE mit KohlePTFE mit KohlePTFEKeramikKeramik
    SS ..Edelstahl W. Nr. 1.4404Edelstahl W. Nr. 1.4404PTFEKeramikEdelstahl W. Nr. 1.4404
    *PP4 mit Ventilfedern aus Hastelloy C
    **NS3 und PS3 mit Ventilfeder aus Hastelloy C, Ventileinsatz aus PVDF
     FKM = Fluorkautschuk

    Downloads für Membrandosierpumpe ProMinent EXtronic®

    Mehr im Download-Center

    0 Ergebnisse
    filtern nach Dokumententyp
    Anwendungsbeispiel / Referenz (0)
    Betriebsanleitung (0)
    Broschüre / Flyer (0)
    Datenblatt (0)
    Explosionszeichnung / Ersatzteile (0)
    Fachartikel (0)
    Katalog (0)
    Pressemitteilung (0)
    Schaltplan (0)
    Sicherheitsdatenblatt (0)
    Software (0)
    Sonstige (0)
    Zeichnung / Maßblatt / 3D (0)
    Zertifikat / Erklärung (0)

    Ausgewählte Filter:

    Passende Downloads

    Sortieren nach A bis Z
    weitere Treffer laden ...
    Keine weiteren Treffer vorhanden!

    Leider haben wir kein passendes Suchergebnis gefunden.

    Alle Wörter richtig geschrieben?
    Mit weniger oder anderen Suchbegriffen erneut versuchen?

    Bitte versuchen Sie es später

    Service Unavailable

    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

    Überblick

    Exakt dosieren mit Ex-Schutz

    Die ATEX-konforme Membrandosierpumpe EXtronic® (EXBb) ist geprüft und zugelassen nach der EN 60079-1 für die Zündart „druckfeste Kapselung“ und hat damit den höchsten Schutzgrad. Der Kurzhubmagnet und die komplette Pumpensteuerung sind im Pumpengehäuse integriert, so dass zusammen mit dem exgeschützen Antrieb der Berührungs- und Feuchtigkeitsschutz nach EN 60529, auch bei geöffnetem Frontdeckel, IP 65 beträgt.

    Ihre Vorteile

    Optimale Anpassung an den Einsatz im Ex-Bereich

    • ATEX-konform nach EExd IIC T6 und EExd I/IIC T6
    • Hohe Betriebs- und Funktionssicherheit durch Mikroprozessorsteuerung, die Schwankungen der Netzspannung kompensiert und automatisch von 50 auf 60 Hz-Betrieb umschaltet
    • Weiter Einsatzbereich durch Betriebsspannung 500 V, 230 V, 115 V
    • Einfache Einbindung in Prozesse aufgrund verschiedener Steuerungstypen (Intern, Extern-Contact, Analog)
    • Einsatz auch für ausgasende Medien durch selbstentlüftenden Kopf

    Anwendung

    Technische Daten

    Downloads

    Kontaktieren Sie uns

    Karl Jedele

    Managing Director, ProMinent Dosiertechnik AG

    »Mein Team und ich stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.«

    +41 44 870 61 11  Anfrage senden   

    Formular schließen

    Ihre Anfrage

    Persönliche Angaben


    weiteres Produkt +
    Dateianhang Maximum file size 10 MB
    Hochladen weitere Datei

    Persönliche Angaben


    Bitte prüfen Sie Ihre Angaben und füllen alle Pflichtfelder aus.
    *Pflichtfelder

    Überprüfen und Versenden


    Persönliche Angaben:
    Anrede
    Titel
    Nachname  
    Vorname  
    Unternehmen
    Kundennummer
    E-Mail Adresse
    Telefonnummer
    Straße
    Hausnummer
    Ort  
    Land
    Rückruf Ja

    Schritt zurück

    ProMinent Newsletter - genau auf Ihre Branche zugeschnitten. Jetzt anmelden