Suchvorschläge

UV-Anlage Dulcodes A

Durchfluss bis zu 809 m3/h

Die UV-Anlage arbeitet energieeffizient und sauber auf Basis von stufenlos regelbaren Mitteldrucklampen und kann somit Schwankungen in der Wasserqualität oder Verschmutzungen automatisch kompensieren.

Produktbeschreibung

Perfekt für die Behandlung von höheren Wasserdurchflüssen.

Zur Desinfektion von Trinkwasser, Eliminierung von Chlor, Chlordioxid Chlordioxid ist ein außerordentlich reaktives Gas, das aufgrund seiner Instabilität nicht gelagert, ... mehr im Glossar, Ozon oder zum Abbau von gebundenem Chlor im Badewasser. Die Powerline Mitteldruckstrahler inaktivieren sicher pathogene Erreger. Insbesondere Chlorresistente Keime wie Cryptosporidien und Giardia werden zuverlässig abgetötet.

Die Anlage ist mit elektronischen Vorschaltgeräten ausgerüstet. Diese regeln stufenlos die Lampenleistung. Entweder über eine externes Signal wie die Durchflussmenge, oder durch die Vorgabe eines Sollwertes.

Ein langzeitstabiler UVC-Sensor sorgt für einen sicheren Betrieb der Anlage. Der motorbetriebene automatische Wischer reinigt bei Wässern, die zur Belagsbildung neigen, effizient die Hüllrohre und minimiert den Betreuungsaufwand. Nach umfangreichen Zertifizierungen und biodosimetrischen Validierungen erfüllen die Anlagen die strengen international anerkannten Standards der NSF, UL, CSA und USEPA.

Ihre Vorteile

  • Einfacher Einbau durch kompakte Inline Anlage sichert geringen Installationsaufwand, schnelle Nachrüstung
  • Höchste Flexibilität beim Einbau durch freie Wahl der Einbaulage und direkten Einbau in Kunststoffleitungen, da keine UV-Strahlung aus dem Reaktor austritt
  • Externe Leistungsansteuerung über Normsignal 0/4 - 20 mA zur optimalen Anpassung der Anlage an wechselnde Einsatzbedingungen wie z. B. Durchflussschwankungen
  • Automatische Einregelung der Lampenleistung auf ein definiertes UVC-Sensorsignal mit Leistungsanhebung auf erhöhtes, einstellbares Sensorsignal über digitalen Eingang spart Energie und verlängert die Lebensdauer.
  • Unschlagbar einfache und schnelle Wartung: Alle Wartungsarbeiten können von einer Seite aus schnell und bequem durchgeführt werden.
  • Zertifizierte Anlagen: NSF 50, CSA 22, UL508, umfangreich biodosimetrisch validiert nach UVDGM 2006

Anwendungsbereich

  • Trinkwasser
  • Brauchwasser
  • Schwimmbadwasser
    1 2 3

    Technische Details

    • Bestrahlungskammern aus hochwertigem Edelstahl 1.4404/AISI316L
    • Garantierte (pro rata) Lampennutzungsdauer von 8.000 h
    • Langzeitstabiler UVC-Sensor zur Überwachung der Anlagenleistung
    • Automatischer, motorgetriebener Wischer zur effizienten Entfernung von Belägen auf dem Lampenhüllschutzrohr
    • Frei programmierbare Steuerung mit Hintergrundbeleuchtetem Display bei Normalbetrieb (grün), Warnung (gelb) und Störung (rot), sichtbar auch aus größerer Entfernung
    • Minimaler Druckverlust auch bei hohen Durchflussmengen
    • Optimale Energieausnutzung durch große Bestrahlungskammer und gleichmäßige Bestrahlung des gesamten Wasserstromes durch optimierte Anlagenhydraulik.
    • Mitteldruckstrahler vom Typ Powerline A mit hoher Anschlussleistung von bis zu 3 kW
    • Integrierter Temperatursensor zur Überwachung der Wassertemperatur in der Bestrahlungskammer
    • Zweifache, unabhängige und automatische Überwachung der Wischerfunktion durch Umdrehungszähler und Endlagenschalter
    • Schaltschrank aus lackiertem Stahl
    • Großes, graphisches Display zur Anzeige aller wichtigen Betriebsparameter wie UV-Sensorsignal, Leistungsaufnahme der Strahler, Regelungsart, Betriebszustand
    • Schnittstellen und Anschlüsse für:
      • Absperr- und Spülventil
      • Ansteuerung der Zulaufpumpe
      • Betriebsmelderelais
      • Warn- und Alarmrelais UV-Intensität
      • Relais Sammelstörmeldung
      • Pausekontakt
      • Relais für Temperaturüberwachung Reaktor
      • Temperaturüberwachung und Störmelderelais für Schaltschranktemperatur
      • Eingang für externe Störung
      • Digitaler Eingang für Umschaltung auf zweite Leistungsstufe
      • Normsignaleingang 4-20 mA für durchfluss- oder messwertabhängige Lampenregelung
      • Normsignalausgang 4-20 mA UV-Sensorsignal

    Technische Daten

    Typ

    Durchfluss max.

    Lampen-Leistung

    Anschluss-Leistung

    Länge Bestrahlungskammer

    Mindestfreiraum Wartungsarbeiten

    Wandabstand min.

    Leergewicht / Betriebsgewicht

    Anschlussweite

    m3/h

    W

    kW

    mm

    mm

    mm

    kg

    DIN / ANSI

    1 x 1A

    50* / 83**

    1.000

    1,10

    700

    400

    300

    31/47

    DN 100/4“

    1 x 2A

    91* / 149**

    2.000

    2,10

    700

    500

    300

    38/65

    DN 150/6“

    1 x 3A

    176* / 290**

    3.000

    3,20

    800

    600

    300

    52/118

    DN 200/8“

    2 x 2A

    240* / 395**

    4.000

    4,20

    900

    1.000

    300

    78/166

    DN 200/8“

    2 x 3A

    328* / 539**

    6.000

    6,20

    900

    1.000

    300

    78/166

    DN 250/10“

    3 x 3A

    492* / 809**

    9.000

    9,20

    900

    1.000

    300

    78/166

    DN 300/12“

    Lampentyp

    Mitteldrucklampe Powerline A

    Zulässiger Betriebsdruck

    10 bar für Einlampenanlagen 1 x 1A - 1 x 3A

    7 bar für Mehrlampenanlagen 2 x 2A - 3 x 3A

    Zulässige Umgebungstemperatur

    5…40 °C

    Zulässige Wassertemperatur

    5…40 °C

    Schutzart

    IP 54

    Downloads für UV-Anlage Dulcodes A

    Mehr im Download-Center

    0 Ergebnisse
    filtern nach Dokumententyp
    Anwendungsbeispiel / Referenz (0)
    Betriebsanleitung (0)
    Broschüre / Flyer (0)
    Datenblatt (0)
    Explosionszeichnung / Ersatzteile (0)
    Fachartikel (0)
    Katalog (0)
    Pressemitteilung (0)
    Schaltplan (0)
    Sicherheitsdatenblatt (0)
    Software (0)
    Sonstige (0)
    Zeichnung / Maßblatt / 3D (0)
    Zertifikat / Erklärung (0)

    Ausgewählte Filter:

    Passende Downloads

    Sortieren nach A bis Z
    weitere Treffer laden ...
    Keine weiteren Treffer vorhanden!

    Leider haben wir kein passendes Suchergebnis gefunden.

    Alle Wörter richtig geschrieben?
    Mit weniger oder anderen Suchbegriffen erneut versuchen?

    Bitte versuchen Sie es später

    Service Unavailable

    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

    Überblick

    Perfekt für die Behandlung von höheren Wasserdurchflüssen.

    Zur Desinfektion von Trinkwasser, Eliminierung von Chlor, Chlordioxid Chlordioxid ist ein außerordentlich reaktives Gas, das aufgrund seiner Instabilität nicht gelagert, ... mehr im Glossar, Ozon oder zum Abbau von gebundenem Chlor im Badewasser. Die Powerline Mitteldruckstrahler inaktivieren sicher pathogene Erreger. Insbesondere Chlorresistente Keime wie Cryptosporidien und Giardia werden zuverlässig abgetötet.

    Die Anlage ist mit elektronischen Vorschaltgeräten ausgerüstet. Diese regeln stufenlos die Lampenleistung. Entweder über eine externes Signal wie die Durchflussmenge, oder durch die Vorgabe eines Sollwertes.

    Ein langzeitstabiler UVC-Sensor sorgt für einen sicheren Betrieb der Anlage. Der motorbetriebene automatische Wischer reinigt bei Wässern, die zur Belagsbildung neigen, effizient die Hüllrohre und minimiert den Betreuungsaufwand. Nach umfangreichen Zertifizierungen und biodosimetrischen Validierungen erfüllen die Anlagen die strengen international anerkannten Standards der NSF, UL, CSA und USEPA.

    Ihre Vorteile

    • Einfacher Einbau durch kompakte Inline Anlage sichert geringen Installationsaufwand, schnelle Nachrüstung
    • Höchste Flexibilität beim Einbau durch freie Wahl der Einbaulage und direkten Einbau in Kunststoffleitungen, da keine UV-Strahlung aus dem Reaktor austritt
    • Externe Leistungsansteuerung über Normsignal 0/4 - 20 mA zur optimalen Anpassung der Anlage an wechselnde Einsatzbedingungen wie z. B. Durchflussschwankungen
    • Automatische Einregelung der Lampenleistung auf ein definiertes UVC-Sensorsignal mit Leistungsanhebung auf erhöhtes, einstellbares Sensorsignal über digitalen Eingang spart Energie und verlängert die Lebensdauer.
    • Unschlagbar einfache und schnelle Wartung: Alle Wartungsarbeiten können von einer Seite aus schnell und bequem durchgeführt werden.
    • Zertifizierte Anlagen: NSF 50, CSA 22, UL508, umfangreich biodosimetrisch validiert nach UVDGM 2006

    Anwendung

    Technische Daten

    Downloads

    Kontaktieren Sie uns

    Karl Jedele

    Managing Director, ProMinent Dosiertechnik AG

    »Mein Team und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.«

    +41 44 870 61 11  Anfrage senden