Suchvorschläge

Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X

Fördermenge der Baureihe 1 ml/h - 45 l/h; 25 - 2 bar

Lernen Sie eine Dosierpumpe kennen, die in puncto Produktivität, Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit neue Maßstäbe setzt.

Produktbeschreibung

gamma/ X – der bewährte Bestseller intelligent erweitert

Die neue Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X ist bedienerfreundlich und hat eine überragend lange Lebensdauer, genau wie ihr Vorgängermodell. Eine ausgeklügelte Magnetregelung misst den anstehenden Gegendruck und schützt die Anlage vor Überlastung. Diese Technik macht einen Drucksensor überflüssig, wodurch die Betriebssicherheit deutlich erhöht werden kann: es kommen keine zusätzlichen Teile mit dem Dosiermedium in Berührung, es gibt keine zusätzlichen Dichtflächen und es befinden sich keine elektronischen Bauteile in der Nähe der Chemikalie.

Ob die Dosiermenge abweicht oder hydraulische Fehlzustände den Dosiervorgang beeinträchtigen - die gamma/ X behält alles für Sie im Blick.

Sie sorgt selbständig für einen störungsfreien Dosierprozess und sollte die Pumpe einmal eine Wartung benötigen, macht sie durch ihr Service-Modul auf sich aufmerksam.

Ihre Vorteile

  • Einfache Einstellung der Dosierleistung direkt in l/h
  • Im Konzentrationsbetrieb direkte Eingabe der gewünschten Endkonzentration bei mengenproportionalen Dosieraufgaben
  • Integrierte Druckmessung und Anzeige für mehr Sicherheit bei der Inbetriebnahme und im Prozess
  • Regelbereich der Dosierleistung 1:40.000
  • Nahezu verschleißfreier Magnetantrieb, überlastsicher und wirtschaftlich
  • Durch den geregelten Magnetantrieb für kontinuierliche Kleinmengendosierung ab ca. 1 ml/h geeignet
  • Trailer Metering Pump gamma/ X

  • Dosierpumpe gamma/ X: Bedienung per Android App

  • Dosierpumpe gamma / X: Intuitive Bedienung

  • Dosierpumpe gamma/ X: Innovative Regeltechnologie

  • Dosierpumpe gamma/ X: Maximale Effizienz

Anwendungsbereich

  • In automatisierte Prozesse integrierbar und in allen Industrien einsetzbar.
  • Mit dem Timer kann die Pumpe als Steuereinheit arbeiten, z. B. in der Kühlwasseraufbereitung.
    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

    Technische Details

    • Beleuchtetes LC-Display und von allen Seiten sichtbare 3-LED-Anzeige für Betriebs-, Warn- und Fehlermeldungen.
    • Faktor bei externer Kontaktansteuerung 99:1 - 1:99.
    • Batch Betrieb mit max. 99.999 Hüben/Startimpuls.
    • Hubfrequenzeinstellung in 1 Hub/h-Schritten von 1 - 12.000 Hüben/h.
    • Im Nicht-Automatikbetrieb Hubfrequenzeinstellung 1 Hub/h - 12.000 Hübe/h, Hublänge elektronisch stufenlos 0 - 100 %, empfohlen 30 - 100 %
      Im Automatikbetrieb eine noch feinere Einstellung in ml.
    • Anschluss für 2-stufigen Niveauschalter.
    • Verfügbare Werkstoffkombinationen PP, PVDF, Acrylglas, PTFE und Edelstahl.
    • Spezielle Dosierkopfausführungen für ausgasende und höherviskose Medien.
    • Schutzart IP 66 bzw. NEMA 4X indoor.
    • Optionaler 0/4- 20 mA Ausgang zur Fernübertragung von Ist-Dosierleistung und Fehlermeldungen.
    • Universalnetzteil 100 - 230 V, 50/60 Hz.
    • Optionales Relaismodul 230 V, einfach und sicher nachrüstbar.
    • Optionales Kombirelais 24 V, einfach und sicher nachrüstbar.

    Technische Daten

    Pumpentyp

    Förderleistung bei max. Gegendruck

    Hubzahl

    Anschlussgröße
    a∅ x i∅

    Saughöhe*

    Versandgewicht

    PP, NP, PV, TT

    SS

    bar

    l/h

    ml/Hub

    Hübe/min

    mm

    m WS

    kg

    kg

    * Saughöhe mit befülltem Dosierkopf und befüllter Saugleitung, bei selbstentlüftendem Dosierkopf mit Luft in der Saugleitung.

    Dosierpumpen mit nicht selbstentlüftendem Dosierkopf

    GMXa 1602

    16

    2,3

    0,19

    200

    6 x 4

    6,0

    3,6

    4,1

    GMXa 1604

    16

    3,6

    0,30

    200

    6 x 4

    5,0

    3,6

    4,1

    GMXa 0708

    7

    7,6

    0,63

    200

    8 x 5

    4,0

    3,7

    5,0

    GMXa 0414

    4

    13,5

    1,13

    200

    8 x 5

    3,0

    3,7

    5,0

    GMXa 0220

    2

    19,7

    1,64

    200

    12 x 9

    2,0

    3,7

    5,0

    GMXa 2504

    25

    3,8

    0,32

    200

    8 x 4

    4,0

    4,9

    5,5

    GMXa 1009

    10

    9,0

    0,75

    200

    8 x 5

    3,0

    5,1

    6,5

    GMXa 0715

    7

    14,5

    1,21

    200

    8 x 5

    3,0

    5,1

    6,5

    GMXa 0424

    4

    24,0

    2,00

    200

    12 x 9

    3,0

    5,1

    6,5

    GMXa 0245

    2

    45,0

    3,70

    200

    12 x 9

    2,0

    5,2

    7,0

    Dosierpumpen mit selbstentlüftendem Dosierkopf

    GMXa 1602

    10

    1,5

    0,08

    200

    6 x 4

    1,8

    3,6

    -

    GMXa 1604

    10

    2,2

    0,13

    200

    6 x 4

    1,8

    3,6

    -

    GMXa 0708

    7

    5,6

    0,48

    200

    8 x 5

    1,8

    3,7

    -

    GMXa 1009

    10

    6,6

    0,50

    200

    8 x 5

    1,8

    5,1

    -

    GMXa 0414

    4

    12,2

    1,00

    200

    8 x 5

    1,8

    3,7

    -

    GMXa 0715

    7

    13,0

    1,08

    200

    8 x 5

    1,8

    5,1

    -

    GMXa 0220

    2

    18,0

    1,45

    200

    12 x 9

    1,8

    3,7

    -

    GMXa 0424

    4

    22,0

    1,60

    200

    12 x 9

    1,8

    5,1

    -

    gamma/ X Dosierpumpen mit Dosierköpfen für höherviskose Medien weisen bei allen Dosiermedien eine um 10 – 20 % geringere Dosierleistung auf und sind nicht selbstansaugend. Anschluss G 3/4-DN 10 mit Schlauchtülle d 16-DN 10.

    Alle Daten ermittelt mit Wasser bei 20 °C.

    Mediumberührte Werkstoffe

    Identcode Werkstoff

    Dosierkopf

    Saug-/Druckanschluss

    Kugelsitz

    Dichtungen

    Kugeln

    PPT

    Polypropylen

    PVDF

    PVDF

    PTFE

    Keramik

    NPT

    Acrylglas

    PVDF

    PVDF

    PTFE

    Keramik

    PVT

    PVDF

    PVDF

    PVDF

    PTFE

    Keramik

    TTT

    PTFE mit Kohle

    PTFE mit Kohle

    Keramik

    PTFE

    Keramik

    SST

    Edelstahl 1.4404

    Edelstahl 1.4404

    Keramik

    PTFE

    Keramik

    Wiederholbarkeit der Dosierung: ±2 % bei Einsatz gemäß Hinweisen der Betriebsanleitung

    Zulässige Umgebungstemperatur: -10 °C bis +45 °C

    Mittlere Leistungsaufnahme: 25/30 W

    Schutzart: IP 66, NEMA 4X, Isolationsklasse F

    Lieferumfang
    Dosierpumpe mit Netzkabel, Anschlussset für Schlauch-/Rohr-Anschluss gemäß Tabelle.

    Downloads für Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X

    Mehr im Download-Center

    0 Ergebnisse
    filtern nach Dokumententyp
    Anwendungsbeispiel / Referenz (0)
    Betriebsanleitung (0)
    Broschüre / Flyer (0)
    Datenblatt (0)
    Explosionszeichnung / Ersatzteile (0)
    Fachartikel (0)
    Katalog (0)
    Pressemitteilung (0)
    Schaltplan (0)
    Sicherheitsdatenblatt (0)
    Software (0)
    Sonstige (0)
    Zeichnung / Maßblatt / 3D (0)
    Zertifikat / Erklärung (0)

    Ausgewählte Filter:

    Passende Downloads

    Sortieren nach A bis Z
    weitere Treffer laden ...
    Keine weiteren Treffer vorhanden!

    Leider haben wir kein passendes Suchergebnis gefunden.

    Alle Wörter richtig geschrieben?
    Mit weniger oder anderen Suchbegriffen erneut versuchen?

    Bitte versuchen Sie es später

    Service Unavailable

    The server is temporarily unable to service your request due to maintenance downtime or capacity problems. Please try again later.

    Überblick

    gamma/ X – der bewährte Bestseller intelligent erweitert

    Die neue Magnet-Membrandosierpumpe gamma/ X ist bedienerfreundlich und hat eine überragend lange Lebensdauer, genau wie ihr Vorgängermodell. Eine ausgeklügelte Magnetregelung misst den anstehenden Gegendruck und schützt die Anlage vor Überlastung. Diese Technik macht einen Drucksensor überflüssig, wodurch die Betriebssicherheit deutlich erhöht werden kann: es kommen keine zusätzlichen Teile mit dem Dosiermedium in Berührung, es gibt keine zusätzlichen Dichtflächen und es befinden sich keine elektronischen Bauteile in der Nähe der Chemikalie.

    Ob die Dosiermenge abweicht oder hydraulische Fehlzustände den Dosiervorgang beeinträchtigen - die gamma/ X behält alles für Sie im Blick.

    Sie sorgt selbständig für einen störungsfreien Dosierprozess und sollte die Pumpe einmal eine Wartung benötigen, macht sie durch ihr Service-Modul auf sich aufmerksam.

    Ihre Vorteile

    • Einfache Einstellung der Dosierleistung direkt in l/h
    • Im Konzentrationsbetrieb direkte Eingabe der gewünschten Endkonzentration bei mengenproportionalen Dosieraufgaben
    • Integrierte Druckmessung und Anzeige für mehr Sicherheit bei der Inbetriebnahme und im Prozess
    • Regelbereich der Dosierleistung 1:40.000
    • Nahezu verschleißfreier Magnetantrieb, überlastsicher und wirtschaftlich
    • Durch den geregelten Magnetantrieb für kontinuierliche Kleinmengendosierung ab ca. 1 ml/h geeignet

    Video

    Anwendung

    Technische Daten

    Downloads

    Kontaktieren Sie uns

    Karl Jedele

    Managing Director, ProMinent Dosiertechnik AG

    »Mein Team und ich stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.«

    +41 44 870 61 11  Anfrage senden   

    Ersatzteile und Zubehör

    1 2 3 4

    Passende Produkte

    1 2 3 4 5 6

    Praxisbeispiele für dieses Produkt